About

Was wollen die und wie konnte es soweit kommen?!

Am 11. Oktober 2008 „somewhere on the road“  zwischen Frankfurt am Main und Emmendingen erblickte SHIT Hessens das Licht der Welt. Burgo, Katha und Marc haben sich zusammen getan und sind bereits Stunden später als „SHIT häpp.. Hessens“ beim Big Mini Contest in Emmendingen angetreten.


Wer genau auf den Namen SHIT Hessens gekommen ist kann keiner mehr genau nachvollziehen, aber wenn juckt’s schon, shit happens! Nach und nach wurde SHIT Hessens mehr als nur eine Spinnerei im Auto auf dem Weg zu einem Event. Wir organisierten öfters kleine Jams in FFM oder Wiesbaden und lernten so immer mehr Fingerboarder aus der Umgebung kennen. So wuchs unsere kleine „Crew“ und es entstand eine Gemeinschaft auf die man sich verlassen kann.

2009 war es soweit der erste SHH Contest wurde auf die Beine gestellt. Spätestens an diesem Tag wussten alle Anwesenden was bei uns in Hessens so abgeht. Im Vergleich zu anderen Contest war es ein recht kleines Event mit 2 Parks aber die Stimmung hat so manch anderen Contest in den Schatten gestellt.

Mittlerweile sind wir 8 Leute (überwiegend) aus dem Raum Frankfurt am Main und alle aus Hessen. Wir lieben und leben Fingerboarding und wollen diese Leidenschaft mit anderen teilen und mehr Leute für dafür begeistern.